Die TourGuide-Ausbildung des ADFC Niedersachsen

Die Tourenleiter Ausbildung unterteilt sich in vier Module, die insgesamt 32 Unterrichtsstunden umfassen. Die Module gliedern sich in folgende Themenbereiche auf:

G 1: Grundlagen und Tourenplanung
G 2: Kommunikation und Leitung von Gruppen
G 3. Recht und Haftung
G 4. Erste Hilfe (extern)

Die Zertifizierung zum ADFC TourGuide

Für die Zertifizierung als ADFC TourGuide ist der Nachweis der erfolgreichen Teilnahme an allen vier Modulen notwendig.

Das Modul G4 ist nicht Bestandteil der angebotenen Tourenleiterseminare. Es ist durch die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs mit z.Zt. neun Unterrichtsstunden nachzuweisen. Der Nachweis darf nicht älter als drei Jahre sein.

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung (G1 - G4) kann das Zertifikat "ADFC TourGuide" beim Landesverband Niedersachsen beatragt werden. Die Vergabe des Zertifikats erfolgt durch den Bundesverband.

Zum Erhalt des Zertifikats ist alle 3 Jahre eine Fortbildung notwendig!

Ausbildungs -Termine (G1 - G3)

Lehrgang 052019: Beverstedt, Zeitraum: 10.5.-12.5.2019

Veranstalter: ADFC Niedersachsen e.V.

Weitere Informationen zu diesem Seminar und zu den Refresh- Seminaren gibt es demnächst hier.

Die Seminargebühr muss vor Seminarbeginn beglichen sein. Die Anmeldung ist verbindlich. Innerhalb der Anmeldefrist kann die angemeldete Person kostenfrei zurücktreten. Bei einem Rücktritt nach Anmeldeschluss wird die Seminargebühr fällig. Eine Ersatzperson kann benannt werden. Die Seminargebühr wird bei Nicht-Teilnahme bzw. vorzeitigem Verlassen nicht erstattet.

Leitet Herunterladen der Datei einFür die Anmeldung zu einem TourGuide-Seminar nutzen Sie bitte das Anmeldeformular

Die genaue Kursübersicht finden Sie demnächst hier

Weitere Informationen zur Tour-Guide Ausbildung

Der ADFC Niedersachsen verfügt über Tourenleiterausbilder, die vom Bundesverband für diesen Ausbildungsgang qualifiziert wurden. Nur diese sind berechtigt, die Ausbildung zum ADFC-TourGuide im ADFC Niedersachen und seinen Gliederungen durchzuführen.

Gliederungen, die einen zertifizierten Tourenleiter haben, können darauf in Ihren Medien mit einem "TourGuide" Logo hinweisen.
Bitte beachten: Die Verwendung erfolgt entsprechend der Logonutzungsrichtlinien des Bundesverbandes. Dazu bitte die Logo-Richtlinie des Bundesverbandes beachten, die allen zertifizierten TourGuides zur Kenntnis gegeben wurde.

Zertifizierte Tourenleiter können das Logo „TourGuide“ beim Referenten für Tourenleiterausbildung, Rüdiger Henze, anfordern.

Tourenleiter die die Zertifizierung nicht erworben haben, sind natürlich weiterhin berechtigt ADFC-Radtouren führen, dürfen sich aber nicht „ADFC TourGuide“ nennen und sind nicht berechtigt, das TourGuide-Logo zu verwenden.

Bei allen Fragen im Zusammenhang mit der Ausbildung und zur Zertifizierung wenden Sie sich bitte an den Referenten für Tourenleiterausbildung Rüdiger Henze unter Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailruediger.henze(..at..)adfc-nds.de

© 2018 ADFC Niedersachsen